Physiotherapie                                                     Susanne Bareis

manchmal ist schon ein kleiner Griff ein großer Schritt in die richtige Richtung


 

Bei motorischen Auffälligkeiten im Säuglings- und Kleinkindalter ist eine frühzeitige Physiotherapie ein wichtiger Meilenstein für einen guten Behandlungserfolg.

 

Praxisschwerpunkte

  • Entwicklungsverzögerung und Entwicklungsstörung
  • Orthopädische Erkrankungen (Hüftreifestörung, Wirbelsäunenfhelhaltung, Fußfehlstellung u.v.m.)
  • Symmetriestörung mit Schädeldeformität und mechanischen Blockaden
  • neurologische Erkrankungen (zentrale Koordinationsstörungen, Zerebralparese, neuromuskuläre Erkrankungen, komplexe Syndrome u.v.m.)
  • Lähmungen (Plexusparese, Spinabifida, u.v.m.)
  • Wahrnehmungs- und Koordinationsstörungen
  • Entwicklungsberatung, auch im Rahmen meiner Möglichkeiten als sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie
  • freie Lehrtätigkeit, Vorträge
  • Entwicklungsberatung und Anleitung in Kleingruppe             -demnächst in meiner Praxis-